Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Konstanz

Englisch

Nicht zuletzt seit die Welt sich zunehmend globalisiert ist Englisch die Lingua Franca geworden. Schon in der Grundschule wird heut zu Tage Englisch unterrichtet und im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium ist Englisch die erste Fremdsprache, die ab der fünften Klasse gelehrt wird.

Im Hinblick auf den späteren Berufseinstieg der Schülerinnen und Schüler mit der Möglichkeit von Englisch als Arbeits-, Verhandlungs- und Konferenzsprache sowohl innerhalb Deutschlands oder in Form von internationalen Kooperationen erhält die englische Sprache einen steigenden Bedeutungszuwachs. Nicht nur die Sprache an sich, sondern auch interkulturelle Begegnungen werden an der Tagesordnung sein.
Über die englische Sprache wird erfolgreich kommunziert, auf der englischen Sprache basiert der persönliche und berufliche Werdegang.

Die kommunikative Kompetenz wird als wichtigstes Ziel des Englischunterrichts angesehen und so legen wir am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium großen Wert darauf, im Unterricht möglichst realistätsnahe Kommuniksationssituationen zu kreieren und zu simulieren, um die Sprache so häufig wie möglich zu verwenden. Auch in Gruppenarbeitssituationen werden schon Schülerinnen und Schüler der Unterstufe angehalten, Englisch als Arbeitssprache zu verwenden – soweit es eben möglich ist und es ist immer wieder erstaunlich, wie groß die kommunikative Kompetenz schon in diesen Klassenstufen vorhanden ist.

Lehrbücher

Links

Englisch wird am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium von folgenden Lehrern und Lehrerinnen unterrichtet:

Alexa Demel
Alisa Mesic
Bettina Leue
Christine Szegedi
Claudia Lehn
Dr. Cornelius Brandt
Fabian Seith
Frederike Kuch
Marion Prinz
Martin Helbig
Martina Angele
Nicole Höss
Sebastian Haber
Sonja Kley-Antonuccio
Stephen Ströhle
Teresa Rivelli
Timo Strähle
Tobias Haas
Ulrike Seeburger
Dr. Victoria Riek
Wolfgang Kleiner
Yvonne Poloczek

Unsere Austauschprogramme

Sprachen