Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Konstanz

Coaching

„Wir reden offen miteinander“ – dies ist ein zentraler Satz in unserem Leitbild am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium. In unserem vielfältigen und geschäftigen Schulalltag kommen tiefer gehende Gespräche jedoch leider auch mal zu kurz. An dieser Stelle setzt unser Coaching-Konzept an. Es soll einen wertschätzenden Umgang miteinander und ein echtes Interesse am Gegenüber fördern.

Die Schülerinnen und Schüler lernen das Coaching bereits ab der Klassenstufe 5 kennen. Dabei geht es darum, zusammen mit dem Coach in drei persönlichen Gesprächen pro Schuljahr die eigenen Anliegen in den Blick zu nehmen.

In Klassenstufe 5 und 6 sind die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer die Coaches der Kinder. Ab Klassenstufe 7 wird der Coach aus einer Auswahl von Lehrerinnen und Lehrern selbst ausgewählt. Das Coaching ist verpflichtend für alle und eine besondere Chance, Stärken und Potenziale zu erkennen und weiter auszubauen.

Die individuellen Gesprächsanliegen bestimmen die Inhalte und die daraus folgenden Zielvereinbarungen für jedes Coachinggespräch. Der Coach übernimmt hier eine beratende Funktion. Der Inhalt der Gespräche ist vertraulich. Wenn es etwas gibt, das ein Coach nicht vertraulich behandeln kann, wird das weitere Vorgehen zunächst mit der Schülerin / dem Schüler abgesprochen. Zur Dokumentation der Gespräche dient unser Coachingheft, das verschiedene Anregungen für Gespräche und eine Struktur für die drei Gesprächstermine anbietet.

Im Schuljahr 2019 / 2020 haben wir eine ausführliche Evaluation unseres Coaching-Konzepts durch die Schulgemeinschaft des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums durchgeführt und infolgedessen entschieden, das bewährte Konzept für die Klassenstufen 5-7 beizubehalten. Aufgrund der vielfältigen Veränderungswünsche und Anregungen von Seiten der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrerinnen und Lehrer wird das Konzept für die Jahrgangsstufen 8 und 9 momentan überarbeitet.

Wir freuen uns darauf, im kommenden Schuljahr 2021 / 2022 mit den Mittelstufenschülerinnen und -schülern neue Wege beim Coaching zu gehen!

Beratung am AvH