Alexander-von-Humboldt-Gymnasium, Konstanz

Sport

Wer sind wir, was wollen wir?

Der Schulsport wird in den Eingangsklassen des A.-v.-H. groß geschrieben.

Der Sportunterricht stellt bewusst einen Gegenpol und Ausgleich zum sitzenden Lernen und den verlängerten Schultagen dar. Deshalb genießen unsere 5. Klassen vier Stunden Sportunterricht pro Woche, sofern sie nicht dem Kunstzug angehören. Möglich wird dies durch eine zusätzliche Sportstunde (Poolstunde), die verstärkt das Zusammenwachsen der jeweiligen Klassengemeinschaft sowie das soziale Lernen unterstützt.

In den Klassen 5, 11 und 12 unterrichten wir Sport an unserer Schule koedukativ, in den Klassen 6 bis 10 getrennt geschlechtlich.

Unser Fachcurriculum weist natürlich die abiturrelevanten Mannschafts- (Basketball, Fußball, Handball und Volleyball) und Einzelsportarten (Gerätturnen, Gymnastik und Tanz, Leichtathletik und Schwimmen) auf, lässt jedoch genügend Raum für mögliche Trendsportarten im Wahlbereiche, wie z.B. Badminton, Beachvolleyball, Eislauf, Klettern, Run and Bike, Tischtennis, u.s.w. .

Alle achten Klassen nutzen viermal im Rahmen des Sportunterrichts unser schuleigenes Ruderboot und gehen für eine Einheit zum Eislaufen.

Weiter bietet das A.-v.-H für die Jahrgangsstufen 11 und 12 Sport als Neigungsfach an. Dieses ist alljährlich gut besucht.

Verteilung unserer Sportkontingentstunden

Klasse567891011/12
Anzahl der Sportstunden3+1345222 oder 4

Sport wird unterrichtet von

Frau Biehl
Frau Däumling
Frau Demel
Frau Elbe
Frau Heieck
Frau Khalsi
Frau Lehn
Frau Manz
Frau Mayer
Frau Merkt
Frau Messmer
Frau Schober
Frau Wahl
Frau Weise

Herr Aichele
Herr Brandt
Herr Dannheimer
Herr Haas
Herr Krebs
Herr Rudisile
Herr Schrade
Herr Ströhle
Herr Walter